Schwarzfahrer Blog. Berichte und Kommentare eines virtuellen Schwarzfahrers.



Georg Franz

Ein paar Infos über mich. Geboren am 15.02.1975 in Graz, aufgewachsen in Eibiswald.

Liebe das Leben, lebe die Liebe.
Expect the unexpected: Hansi Hinterseer nackt!

Berufswege

ab November 2001:
Verlag Franz, Creative Director
Durchführung verschiedener Internet Projekte für Kunden:

Österreich Werbung. Projekt Management bei Relaunch der B2B Web-Site http://www.austria-tourism.biz/). Durchführung von Schulungen.

Lebensministerium. Projekt Management: Umsetzung eines CMS, das im Ministerium in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird. Durchführung von Schulungen.

Erstellung und Durchführung von Online Marketing Konzepten, Suchmaschinen Optimierungen.

Theater-Magazin Theaterblick.

ab April 2001:
factory.cc, Österreich
Creative Director
Österreichische Multimedia Agentur, die sich auf Internet-Auftritte konzentriert.Konzeption von Web-Sites.

ab 2000:
pressetext.austria, Österreich
Marketing & Content Manager:
Online Marketing für Österreichs führende Online Nachrichtenagentur, pressetext.austria. Mitaufbau des Content Services “newsfox“. Bei newsfox als Product / Content Manager tätig.

ab 1997: Verlag Franz, Österreich

Web Manager
Ideen für bzw. Umsetzungen von mehreren Internet Projekten, darunter http://www.kuh.at/, ein großes Internet Unterhaltungsangebot. kuh.at erreichte im Juni 2002 500.000 page views. Pressestimmen.

ab Mai 1999: ORF - Ö3, Wien

Freier Mitarbeiter in Kreativ-Abteilung von Ö3
Im Sommer 1999 erste Veröffentlichungen von Comedy-Geschichten bei Ö3, dem größten Radiosender Österreichs.

ab 1996: Verlag Franz , Österreich
Chefredakteur
Aufbau und Leitung eines Computer- bzw. Internet Magazins (zuerst “PC FRANZ Magazin”, wurde 1997 umgewandelt in das Internet Magazin “Galaxis“)
Führung von 30 freien Mitarbeitern.

1998: Präsenzdienst, Eibiswald
Zivildienst
12 Monate Zivildienst im Altenheim Eibiswald im Pflegebereich.

1994: “Der Standard“, Wien
Volontär Wirtschaftsredaktion, freier Mitarbeiter
September 1994: Erfolgreiches Volontariat bei der Qualitäts-Tageszeitung “Der Standard”
Oktober / November 1994: Leitung der Computerredaktion als Urlaubsvertretung.
Danach 1 Jahr freier Mitarbeiter beim Standard, diverse Artikel in diversen Redaktionen (Sonntagsbeilage, Computerredaktion etc.)

ab 1991: Verschiedene Jobs, Österreich / Deutschland
freier Journalist
Neben meiner Schulausbildung schon erste Veröffentlichungen von Computerartikeln in diversen Computer Magazinen in Österreich und Deutschland.

Ausbildung

ab 1993: Universität Wien, Wien
Begonnenes Studium der “Publizistik und Kommunikationswissenschaften” in Kombination mit Politikwissenschaft.

1989-1993: BORG Deutschlandsberg, Deutschlandsberg
Spezialzweig Informatik, Abschluss mit Matura.

1981-1989: Volks- und Hauptschule, Eibiswald

Kommentare

comments powered by Disqus

nach oben

 


 
Georg Franz
    Georg Franz

©2017 Verlag Franz