Schwarzfahrer Blog. Berichte und Kommentare eines virtuellen Schwarzfahrers.



Mehrere Domains und der gleiche Inhalt

Google mag es z.B. überhaupt nicht (auch andere), wenn man bei mehreren Domains den gleichen Inhalt abrufen kann. Mit einem sehr einfachen Trick kann man Nebendomains auf eine Hauptdomain umleiten.

Beispiel: Man hat die Domains theaterblick.at, theaterblick.de, theaterblick.ch, theaterblick.com. Es reicht aber auch schon, wenn man nur eine Domain mit www. und einmal ohne aufrufen kann. (http://theaterblick.at und http://www.theaterblick.at werden natürlich auch von Suchrobotern als unterschiedlich angesehen.) Im Normalfall hat man folgenden Eintrag in der Apache httpd.conf Datei:

————-
ServerName www.theaterblick.com
ServerAlias theaterblick.com theaterblick.at www.theaterblick.de …
————-

Wenn man nun das mod_rewrite Module von Apache installiert hat, kann man im entsprechenden virtualhost Eintrag folgendes hinzufügen:

————-
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.theaterblick\.com$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.theaterblick.com$1 [L,R=301]
————-

Übersetzt heißt das: Leite alle Anfragen, die nicht an www.theaterblick.com gehen, an eben diese um und sende einen 301-Status (permanenter Redirect).

Wenn man keinen Zugang zur httpd.conf hat, kann man das auch in die .htaccess Datei schreiben. (Aber vorher informieren, ob mod_rewrite verfügbar ist.)

PS: Wenn man schon Rewrite Rules verwendet, die oben genannten Regeln gleich am Anfang einbauen. (Nicht am Schluss.)

Kommentare

comments powered by Disqus

nach oben

 


 
Wer fährt hier schwarz?
    Wer fährt hier schwarz?

©2018 Verlag Franz