Schwarzfahrer Blog. Berichte und Kommentare eines virtuellen Schwarzfahrers.



Erfahrungsberichte von Schwarzfahrern

Es wird auf der ganzen Welt schwarzgefahren. Wir sind natürlich neugierig, wie es den anderen ergangen ist. Nun, kaum online, schon der erste Leserkontakt, allerdings per E-Mail.

Zurück zum Volltext des Artikels

Kommentare (144)

comments powered by Disqus

-_-

Von Sack Fabian am 19.11.2009 11:58

Gestern um 18.00 mit der U2 nachhause gefahren. Plötzlich hör ich hinter mir "Fahrscheinkontrolle", ich spring von der Bank auf und hechte zu den nächstgelegenen Türen. Zug fährt in die Station ein, bleibt steht, Kontrolleur steht vor mir. Ich, "Scheiße", drück ihm einen alten Fahrschein in die Hand und verlassen den Zug. Gehe einfach weg. Bis ich von der Seite sozusagen "gerammt" wurde. Ich so: "Sie haben kein Recht mich aufzuhalten, Sie sind nicht Teil der Exekutive, und nehmen sie ihre Griffel von mir".
Er hielt mir dann so nen scheiß Ausweis, bzw. eine Rechtsbelehrung vor die Augen, wo drin steht dass sie mich "festnehmen" (Wortlaut) dürfen. Tja, dumm gelaufen. Wollte keinen Ärger mit der Polizei und hab dann nachgegeben und meinen Ausweis hergezeigt ...

mir gehen die wr. linien immer mehr am orsch!

Von http://www.schwarzkappler.info am 18.11.2009 07:00

Hi Leute!
Zunächst eine Meldung: Früh morgens, 5,45 Uhr in etwa, Kontrollersichtung zwischen Karlsplatz und Stephansplatz auf der U1. Zwei kahlköpfige (aufgrund des Alters und nicht rasiert), mittelalterliche (40-45) Männer, relativ unauffälliges aussehen, der eine Brillenträger (gold). schwarze Lederjacken, soweit ich mich erinnern kann. Der eine so 185cm, der andere recht klein, vielleich 170 oder weniger.

-------------------------------------------------------------------------
Und jetzt noch ein Wörtchen ganz allgemein: Mir gehen die Wr. Linien immer mehr am Orsch. Mittlerweile stellen sie noch mehr Gsindl ein, das als das Llllinien-Service (Meidlinger-L) den ganzen Tag akustisch die Fahrgäste in Form von Propaganda-Durchsagen belästigt.
Ich frag mich echt, ob die immer die grössten Wappler die Durchsagen machen lassen müssen, allein für die Art, wie der Typ das durchsagt, schämt man sich schon fremd. Des weiteren noch so ein Aufsichts-Gsindl hamma unbedingt gebraucht! Unbedingt! Noch ein paar, die sich uuuuuuuur stark fühlen wenn sie wie der Rest vom Gsindl durch den Untergrund schlurfen. Super! Danke liebe Stadtregierung!!!
Und, dass ich jetzt auch noch die ganze Zeit darauf hingewiesen werde, dass ich einen gültigen Fahrschein brauche! Das ist wirklich sehr lieb von Euch, liebe WL, vielen Dank!
Und, dass die nächste Fahrpreiserhöhung mit Juli nächsten Jahres ziemlich sicher kommen wird (weil genau solange gelten die "alten" Fahrschein noch von vor der Interimsfahrpreiserhöhung der Einzelfahrscheine vor ein paar Monaten), danke liebe WL/Stadtregierung!
Wann auch immer ich kann, fahr ich schwarz! Wann auch immer ich kann, versuch ich alles zu tun, damit den WL möglichst viel Geld entgeht!
Preise runter, unnötiges Personal raus und endlich einmal ein ordentliche Finanzgebahrung (weil ich zahl die Misswirtschaft sicher nicht mit meinem Fahrschein!), dann fahr ich auch wieder zahlend!

gestern u6 längenfeldgasse

Von ninko am 17.11.2009 07:27

gestern mal wieder u6 längenfeldgasse oben nach der rolltreppe grossrazzia. dort kann man ca. 3x im jahr damit rechnen. lauter gelbwesten, polizisten keine mehr dabei - mir ist augefallen, dass diese planquadrate jetzt immer ohne polizisten stattfinden, weiß wer was genaueres? jetzt soll es ja 70 zusätzliche proleten geben, die neben sonstiger passanten-belästigungs-erlaubnis auch noch fahrscheine kontrollieren dürfen, das wird überhaupt lustig. hat von dieser "sondereinheit" schon mal jemand einen erspäht?

good luck for today,
ninko

Schwarzfahrer Hymne

Von Tapete am 16.11.2009 17:11

Hi,

sozusagen ein Erfahrungsvericht mit musikalischer Unterlegung:
http://www.youtube.com/watch?v=34RCmLwJ-II

Oder hier zum -legalen- CC-Free Download:
http://www.jamendo.com/de/album/55168

Wenn ein Tag im Knast z.B. JVA Plötzensee (jeder dritte Häftling wg. schwarzfahren*) den Staat 80€ kostet, und die meisten nicht einmal wissen, dass statt Knast, Sozialarbeit möglich ist (auf Antrag). Wer ist dann jetzt der Dumme?

Quellen:
-http://www.tagesspiegel.de/berlin...r-BVG-Berliner-Justiz;art270,2684962

-http://www.myspace.com/tapeteberlin



3er team zwischen karls- und stephansplatz

Von 3er team zwischen karls- und stephansplatz am 10.11.2009 06:23

Beschreibung:
- alter scheisser mit kaperl
- fetter, mittelalter typ mit kurzen, schwarzen haaren
- junger typ (um die 20!!!)

Zuerst alle 3 zusammengestanden.
Als U-Bahn kam:
Alter und 20er sind gemeinsam in einen Waggon eingestiegen, der Fette allein in einen dahinter. Über die Zwischenfenster haben sie ihren Auftritt synchronisiert und es war auch deutlich zu sehen, dass die zwei eventuelle Probleme des Einzelnen mitverfolgen würden.

Erschreckend ist nur, der gar so junge - der wäre alleine nicht zu erkennen gewesen! Beim Alten und Fetten wars klar - beide Loser und nix mehr zu erwarten im Leben - aber der Junge? So früh schon die Seele an den Teufel verkauft! Bin desillusioniert!
sad(

polizei-razzia

Von polizei-razzia am 10.11.2009 06:17

gesehen am 9.11.2009: Station Kagranerplatz, in etwa 16 Uhr. 4 Polizisten am Rolltreppenaufgang, offenkundig fremdländisch aussehende, die Rolltreppe raufkommende Fahrgäste kontrollierend.
Super! Soweit simma jetzt schon!

klappts nun?

Von noch ein versuch am 28.10.2009 17:38

hi! wurde heute in der 5er straßenbahn erwischt (mir wurde vorher immer gesagt in der straßenbahn kontrollieren sie nie, was ein trugschluss). war ne 4er gruppe, ne frau die ungefähr wie 70 aussah und verdammt unfreundlich war hat mich voll drangenommen. da ich aber absolut keine kohle dabei hatte konnte ich nicht gleich zahlen, ausserdem haben sie eine falsche deutsche addresse von mir notiert (da ich noch keine wiener addresse habe), jedoch den richtigen namen und Matrikelnummer, da sie meinen studentenausweis eingesehen haben. hab ihnen aber auch gesagt dass ich kein geld habe da meine bankomart karte momentan nicht funktioniert und ich mir immer geld von freunden borgen muss (was auch wirklich die wahrheit ist). soll ich die 70euro nun zahlen? ich mein sie haben immerhin praktisch nix ausser meinen namen und die matrikelnummer. oder gibts sonst irgendwelche tipps, von wegen jetzt noch semesterkarte besorgen und die nachreichen?? hab nämlich echt keine lust das zahln zu müssen, weil ichs wirklich nicht gerade dicke habe. zum allen überfluss ist auch heute noch mein geburtstag, das beschissenste geschenk allerzeiten also.
gebt mir mal tipps wenn möglcih! danke!

Polizeihunde!!!

Von ICHICHICHkannsnichtlassen am 27.10.2009 10:05

Zur Polizei und ihren Hunden bei Großrazzien der WL/ÖBB:

Scheinbar hat sich der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit bei Gewaltanwendung durch Sicherheitsorgane noch nicht unter eben diesen herumgesprochen... Traurig. Polizeihunde sind als Waffe einzustufen. Werden diese "Waffen" mitgeführt besteht die Gefahr einer Anwendung obwohl diese eventuell nicht gerechtfertigt bzw. gar übertrieben wäre. "Missverständnisse" wie z.B. in Krems am 5. August 09 sind vorprogrammiert...

Bäh

Großrazzien um 9 Uhr Früh!!!!

Von ICHICHICHICHICHICH am 27.10.2009 09:43

Meine Freundin, brave Monatskartenbesitzerin, hat folgendes in den letzten 10 Tagen erlebt:

1) letzte Woche wurde sie um ca. 9 Uhr morgens auf der U-Bahn Station Karlsplatz im Zwischenstock u1/u4 gleich nach der Rolltreppe kontrolliert. Großrazzia, 6 - 7 Mann von WL, keine Polizei.

2)heute, ca 9-9:15 Uhr, Ort: Praterstern, große Halle. Öbb und Polizei haben Rolltreppe zu Bahnsteig 1 und 2 komplett kontrolliert! Alle Fahrgäste die runter kamen und alle die rauf gingen. Polizei hatte Hunde dabei!!! Wozu genau Hundis, ist mir noch schleierhaft...

ICH finde es heftig. Mann sollte sich auf jeden Fall darauf gefasst machen, in der Früh in eine Großkontrolle reinzugeraten an einem Ort wo man es nicht für möglich gehalten hätte... Und S-Bahn ist auch nicht mehr sicher sad

Sichtung auf U1

Von http://schwarzkappler.info/index.php am 19.10.2009 06:55

Hi Leute!
Heute gesichtet bei Schwedenplatz. 3er-Team in sexy dunkelblauer Einheitsuniform der WL-Wi***. Männer. Zwei junge, ein alter. Offenbar auf Jungentraining. Haben einen rausgeschnappt. Der alte Beidl hat sich gleich gschlichen, weil ihm zu fad war, die jungen haben sich unfassbar stark gefühlt und gleich beide angefangen wild zu schreiben.

Ein hoch auf die WL-Elite!
Gsindl!

nach oben

 


 
Kurzzugende
    Kurzzugende

©2019 Verlag Franz